Mittwoch, 01 Juli 2020 22:24

Instrumentalvorspiel in der Festhalle am 18.07.2020 (neuer Termin)

Auch das Instrumentalvorspiel des Musikverein Mägerkingen wird im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben – in einer kleineren Form – stattfinden. Vom ursprünglichen Termin mussten die Mägerkinger abrücken, um den Kindern und Jugendlichen im neu gestarteten Instrumentalunterricht noch ausreichend Möglichkeit zur Vorbereitung zu geben. Mit dem Vorspiel in der Festhalle am 18.07.2020 um 15.00 Uhr werden die Zuhörerinnen und Zuhörer einen großen Teil des Ausbildungsspektrums des Musikvereins erleben: Von Blockflötengruppen über Einzel- und Ensemblevorträge von Instrumentalschülern bis hin zur Jugendgruppe erwartet alle Musikbegeisterte ein vielseitiges Programm.

Einschränkungen werden nicht ausbleiben: Die Jugendkapelle findet wegen der Abstandsregeln in der Festhalle keinen Platz und kann deshalb leider nicht auftreten. Selbstverständlich können in diesem Jahr Kinder und Jugendliche auch keine Instrumente ausprobieren, da Corona-Viren dadurch schnell die Runde machen würden. Ebenso wird der Musikverein in diesem Jahr auf die Bewirtung verzichten, um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Alle weiteren derzeit üblichen und notwendigen Sicherheitsmaßnahmen werden selbstverständlich gewährleistet sein. Trotz dieser Einschränkungen freuen sich die Verantwortlichen des Musikvereins Mägerkingen auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag in der Festhalle, bei dem Kinder und Jugendliche das Gelernte präsentieren können oder sich für ein Instrument entscheiden können.

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juli 2020 22:28